Kulinarische Wanderungen auf Mallorca

Kulinarische Wanderungen auf Mallorca

‚Kulinarische Wanderungen auf Mallorca’ ist – wie der Titel verrät – ein kulinarischer Reiseführer, eine Kombination aus Wegbeschreibung und Restaurantführer. Auf 25 verschiedenen Wanderwegen werden Mallorca-Liebhaber und leidenschaftliche Spaziergänger durch die Insel geführt und mit nützlichen Informationen versorgt: kleine Landkarten, Illustrationen und Sehenswürdigkeiten. Unterwegs werden Rast-Möglichkeiten empfohlen, vom kleinen Pub bis hin zum Gourmet-Restaurant, die natürlich auch ohne die Anstrenungen des Wanderns zu erreichen sind. Neben Informationen über Ruhetage und Preise werden dem Leser besonders die inseltypischen Gerichte empfohlen – manchmal sollte man einfach mal mutig sein!
Neben einer kleinen Führung durch die Geschichte Mallorcas erhält der Leser auch nützliche Informationen über die Beschaffenheit der Wanderwege und durchschnittliche Dauer – so können auch Familien danach planen und wissen vorab, welche Wege auch für Kinderwagen oder Fahrräder geeignet sind.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.