Cheiros Charakteranalyse

Cheiros Charakteranalyse

Als Cheiro 1912 der Welt dieses Buch mit dem Titel When Were You Born? vorstellte, war er bereits auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Berühmtheit erlangte er dadurch, dass er vielen berühmten Persönlichkeiten die Zukunft vorhersagte und zwar so präzise, wie es vor ihm noch niemand vermochte.

Viele berühmte Prophezeiungen wurden zur unwiderruflichen Gewissheit. Im Verlauf seiner Lesungen sagte er folgendes vorher: das Datum vom Tod der Königin Victoria, das Jahr und sogar den Monat, wann König Edward VII verscheiden würde, das schreckliche Schicksal, das den Zaren von Russland erwartete, das Attentat von König Humbert von Italien, der Mordanschlag auf das Leben des Schah’ s in Paris, und mit der gleichen Genauigkeit verkündete er die Hauptereignisse im Leben von Tausenden von bekannten Personen.

In einer einfachen und klaren Art und Weise versucht Cheiro in diesem Buch zu erklären, wie wundervoll der universelle Mechanismus arbeitet, unter dem jeder Mensch existiert. Ohne zusätzliche Berechnungen ausführen zu müssen, kann dieser kleine Ratgeber von nahezu jeder Person benutzt werden, um das einfache Geheimnis für sich anzuwenden.

Er beschreibt den Charakter und die Disposition von Personen, die in einem bestimmten Zeitraum und unter einer bestimmten Zahl geboren sind und gibt dem Leser ein nützliches Hilfsmittel in die Hand, um die günstigen Schwingungstendenzen aufzuzeigen, die in Form von Farben und günstigen Tagen, unsere Lebensqualitäten verbessern werden.

Cheiros Ziel war es, dass jede Person sein System anwendet, um das Schicksal jedes Menschen zu verbessern. Cheiros Sympathielehre stellt ein weiteres Highlight dar, mit der er aufzeigt, welche Personengruppen miteinander harmonieren. Dieser Ratgeber ist ein wirklich gelungener Beitrag zum Verständnis unserer Existenz.

Hervorragendes Buch für jemandem, der sich mit Astrologie und Numerologie beschäftigt.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.