Durchsuchen nach
Autor: Gast Autor

Vom Niger zum Benue

Vom Niger zum Benue

Das Vom Niger zum Benue handelt von der Reise von zwei jungen Hamburgern, Söhne des Reeders und Großkaufmanns Godefroy, durch das von Briten und Deutschen beherrschte koloniale Westafrika. Die Reise beginnt an der Lagune von Lagos und führt zunächst über die westafrikanischen Flüsse Niger und Benue in den weitgehend unerforschten Norden Deutsch-Kameruns. Unter ungeheuren Strapazen kämpfen sich die Weißen und die afrikanischen Träger durch weite Flusslandschaften, unberührte Regenwälder, Trockensavannen, menschenfeindliche Hochebenen und Gebirge bis an die Küste Deutsch-Kameruns. Den grausamen Höhepunkt…

Weiterlesen Weiterlesen

So sollst du schweigen von Clara Salaman

So sollst du schweigen von Clara Salaman

Caroline wächst in einer religiösen Organisation mitten in London auf. Die Mitglieder der Organisation leben nach strengen Regeln. Das Essen zum Beispiel darf nicht gekocht werden und es gilt eine spezielle Kleidungsordnung. Die Kinder gehen auf eine gesonderte Schule, die von der Organisation nach ihren Richtlinien errichtet wurde. Auch Caroline besucht diese Schule. Allerdings beginnt sie, mit 13 gegen die Organisation zu rebellieren. Dauernd steht sie im Konflikt mit der Schulleiterin, Miss Fowler. Sie wird von ihr gedemütigt und als…

Weiterlesen Weiterlesen

One Day von David Nicholls

One Day von David Nicholls

Zwei Menschen treffen auf der Abschlussfeier aufeinander und verbringen eine Nacht miteinander: Emma und Dexter. Von nun an erfährt der Leser, was sie an jedem 15. Juli machen. Wie es ihnen geht, was aus ihnen geworden ist. 20 Jahre lang. Trotz Studium wissen lassen beide sich erstmal zeit mit einem richtigen Job. Dexter geht ins Ausland. Mal hierhin, mal dorthin. Emma arbeitet zuerst beim Theater, schließlich in einem mexikanischen Restaurant. Dexter wird schließlich Moderator einer Fernsehshow für junge Leute. Doch…

Weiterlesen Weiterlesen

Sina und Louise

Sina und Louise

Die Schwestern Sina und Louise, beide Ende 30,  treffen sich nach acht Jahren in Berlin wieder, um das Begräbnis ihrer Mutter in die Wege zu leiten. Dabei treten frühere Animositäten der Schwestern zutage. Louise, die in einer unglücklichen Beziehung zu dem Kunstmaler Tom gefangen ist, beneidet Sina um deren scheinbar freies Leben in Paris. Diese hingegen hat das Gefühl, immer im Schatten ihrer Schwester gestanden zu haben und lässt das Louise auch spüren. Sina blockt, nachdem ihr Lebensgefährte Jer?me bei…

Weiterlesen Weiterlesen

Der große Boxer und die Rasomiten

Der große Boxer und die Rasomiten

Die elfjährige Kira lebt mit ihrem Vater in einer kleinen Stadt am Meer. Sie wünscht sich nichts sehnlicher als ein Känguru. Als sie von ihrem Vater einen Computer geschenkt bekommt, springt eines Tages tatsächlich ein Känguru, das lange durchs Internet gereist ist, aus dem Computer und plumpst auf ihren Schreibtisch – der Große Boxer. Der hat eine ziemlich große Klappe, noch dazu immerzu Hunger und möchte am liebsten berühmt werden, ohne etwas dafür zu tun. Als nächstes wird ein 873…

Weiterlesen Weiterlesen

EINWEGMÄNNER (Neuerscheinung 2011)

EINWEGMÄNNER (Neuerscheinung 2011)

Lisa ist 40, lebt allein und jobbt als Castingagentin bei der Telenovela Aller Tage Abend. Wie  die meisten Frauen bei 7soapfilm hat sie eine Schwäche für den attraktiven Serienstar Hanno, den sie aus einer Teewurstwerbung kennt und sofort für die männliche Hauptrolle besetzt hat. Was Männer angeht, erlebt Lisa, genau wie ihre Freundinnen Marlene und Fabienne, immer wieder Dinge, die unter die Kategorie Pleiten, Pech und Pannen fallen. Und dann überschwemmt ihr Nachbar, ein alternder Intellektueller namens HF, dem sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Der große Boxer und der Kunsträuber

Der große Boxer und der Kunsträuber

Kiras zwölfter Geburtstag steht kurz bevor. Das immerzu hungrige Känguru, der Große Boxer, der Bilder malende Elefant Watahulu, das schüchterne Krokodilsmädchen Noko, Albert, das vor einem Jahr sichtbar gewordene 889 Jahre alte Gespenst, ihre anderen Freunde und ihr Vater schenken ihr eine Bilderreise nach Krakau, wo in einem Museum das weltberühmte Bild ‘Dame mit Hermelin’ von Leonardo da Vinci hängt. Aber zuerst müssen Pferdfreund, der bildschöne schauspielernde Schimmel, und Noko, noch nach Hollywood, um in einem Film mitzuwirken, wobei Noko…

Weiterlesen Weiterlesen

Licht – Spiel – Haus

Licht – Spiel – Haus

Um das Image des Landes Brandenburg zu heben, gibt es die Dachmark “Kulturland Brandenburg” unter der seit 1998 Jahr für Jahr kulturelle Initiativen in diesem Bundesland thematische gebündelt werden. Begonnen hatte alles mit “Fontane / Die Zisterzienser in Brandenburg” über “Der Himmel auf Erden. 1000  Jahre Christentum in Brandenburg” (2005) bis zum diesjährigen Thema “Licht | Spiel | Haus – moderne in film. kunst. baukultur.” Zu jeder Jahreskampagne erscheint ein Begleitband, der die Initative inhaltlich untermauert. Das diesjährige Buch hat…

Weiterlesen Weiterlesen

“Den Tagen mehr Leben geben”, von Dörte Schipper – Bastei Lübbe Verlag

“Den Tagen mehr Leben geben”, von Dörte Schipper – Bastei Lübbe Verlag

Dörte Schipper DEN TAGEN MEHR LEBEN GEBEN Vorwort von Udo Lindenberg Bastei Lübbe Verlag ISBN 978-3-7857-2385-2 253 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag € (D) 19,99 /  € (AT) 20,60 / CH SFR 30,50   “Ich definiere mich als Koch nicht mehr darüber, wie viel gegessen wird, sondern, ob ich die Menschen damit erreiche.” Früher war er Küchenchef in einem Nobelrestaurant. Heute kocht er im “Leuchtfeuer”, einem Hamburger Hospiz. Die meisten seiner Gäste haben Krebs im Endstadium. Ob Steak, Labskaus, Coq au…

Weiterlesen Weiterlesen

Dieter Ebels: Das Geheimnis des Billriffs, Inselkrimi Juist

Dieter Ebels: Das Geheimnis des Billriffs, Inselkrimi Juist

Das Geheimnis des Billriffs Inselkrimi Juist Dieter Ebels EWK-Verlag 2010 ISBN 978-3-938175-61-3 230 Seiten Handlung Nach der schmerzhaften Trennung von seiner Frau verbringt Alexander Lorenz den Urlaub auf der Nordseeinsel Juist. Er möchte die Stille und Einsamkeit der ruhigen Vorsaison nutzen, um mit sich und seinen Problemen ins Reine zu kommen. Bei einem morgendlichen Spaziergang über das Billriff, einer riesigen Sandbank im Westen der Insel, macht er eine schreckliche Entdeckung, ein im Sand vergrabenes Mordopfer. Alexander lernt auf der Insel…

Weiterlesen Weiterlesen