Eine sehr lesenswerte Buchtriologie

Eine sehr lesenswerte Buchtriologie

Ich kann durchaus empfehlen die Triologie und Familensage Hotel Quadriga von Jenny Glenfield, die ist eine Familensaga über ein Hotel in Berlin von anfang der Nazizeit bis zum Fall der Mauer, wobei der Fall der Mauernur kurz beschrieben ist.. wenn man dieses Buch liest versetzt man sich total in die Zeiten dieses Buch. Man wird gefesselt, und richtig süchtig weiter zu erfahren wie es ausgeht. Wenn man es das Buch liest, denkt man es ist die Geschichte vom Hotel Adlon es ist aber alles nur fiktiv. also nichts echtes dran, als die wirkich Geschichte Deutschlands
Band 1 heißt Hotel Quadriga
Band 2 ?????(vergessen, glaube nur Viktoria, bin aba nicht sicher)
Band 3 Viktorias Erbe
Wie gesagt es ist lohnesnwert zu lesen

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.