“Die Zeit der Sternschnuppen” von Sergio Bambaren

“Die Zeit der Sternschnuppen” von Sergio Bambaren

Auch in diesem Buch geht es wieder um die Träume, um die Wünsche der Menschen. Es geht um das Glauben (Der goldene Drachen), um die Liebe ( Die wahre Geschichte von Sonne und Mond, Sternschnuppen), es geht um das Leben und das man keine Zeit verschwenden sollte (Die Zeit der Schmetterlinge), es geht um Hoffnung und um das Helfen (Der fünfte Stern), und es geht darum, wozu unscheinbare Dinge manchmal noch gut sein können (Das Leben geht weiter).

Diese 6 Kurzgeschichten sind in diesen Buch vereint und alle haben sie eines gemeinsam, sie sind super geschrieben.

Wie in jedem Buch von Sergio Bambaren geht es um den Menschen und um die Art zu leben. Es geht um Menschen, die Arbeiten um Erfolg zu haben und dabei die Liebe vergessen, es geht um Tiere, die in einer hoffnungslosen Lage ihre Hoffnung nicht verlieren und deswegen doch an ihr Ziel kommen. Es geht um Träumer und um welche, die ihr Leben lang jammern, um dann am Ende zu merken, dass sie das ganze Leben verpasst haben.

Jeder, aber wirklich jeder sollte dieses Buch, wie auch viele andere Bücher von Sergio Bambaren, lesen und darüber nachdenken.

Die Zeit der Sternschnuppen

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.