Bücherraten – Teil 1 – (Tipp) Es handelt sich um eine Liebesgeschichte

Bücherraten – Teil 1 – (Tipp) Es handelt sich um eine Liebesgeschichte

Hallo,

ich heiße Alex und bin Künstlerin. Für einen Professor male ich anatomische Bilder von Medizinstudenten, welche er in einem Buch veröffentlicht. Ich befinde mich in einer Beziehung mit einen Menschen, den ich sehr mag, aber wirkliche Liebe scheint nicht mehr vorhanden zu sein.

Eines Tages trat dann Erik in mein Leben. Erik ist ein Medizinstudent den ich zeichnen soll. Dazu muss er sich nackt ausziehen und ich kann meine Blicke nicht von ihm lassen.Eigentlich handelt es sich um Liebe auf dem ersten Blick, auch wenn ich es mir erst nicht eingestehen möchte, da ich mich in einer Beziehung befinde. Aber Erik ist hartnäckig, denn er hat sich auch in mich verliebt und so kommt es, dass wir doch zusammen kommen. Das es sich nur um eine kurze Liebesgeschichte handelt, wusste ich damals noch nicht und das ich Erik im Kampf durch seine lange Krankheit begleite konnte ich auch noch nicht ahnen.

Es war eine Liebesgeschichte die mich meine gesamte Kraft gekostet hat, durch die ich aber stärker geworden bin und die mir die Augen geöffnet hat.

Ich wünsche euch dass euch der Verlauf einer solchen Geschichte erspart bleibt, aber wenn nicht, dann könnt ihr dadurch nur stärker werden.

Ich denke jeden Tag an Erik, auch wenn dieser nicht mehr bei mir ist….

Alex
USA

Das Buch um welches es sich hier handelt ist ist 1996 im Original erschienen und 1997 in Deutschland. Es ist ein Liebesroman ohne Happy End, denn einer der beiden Hauptdarsteller stirbt.

Die Auflösung um welches Buch es sich handelt Erfolgt nächste Woche Sonntag. Solange hoffe ich auf eure Teilnahme und Kommentare mit eurer Vermutung um welches Buch es sich handelt.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.