Bücherfragen zum Welttag des Buches – Blogparade “fantastische Bücherwelt”

Bücherfragen zum Welttag des Buches – Blogparade “fantastische Bücherwelt”

Die „fantastische Bücherwelt“ hat eine neue Blogparade gestartet. Ich finde die Fragen sehr interessant und habe mich deswegen entschieden, daran teilzunehmen.

Wenn du eine Aktion oder Veranstaltung zum Welttag des Buches ausrichten könntest, wie sähe diese aus?

Ich würde mir eine große Halle mieten, ein altes Industriegebäude oder so. Dann würde ich mir ein Thema suchen und die Halle dementsprechend dekorieren. Natürlich müssten die Gäste sich ebenfalls passend zum Thema kleiden und dann könnte es auch schon losgehen. In der Halle würde es verschiedene Bereiche geben, in einigen würden Lesungen stattfinden, in anderen könnte man diskutieren. Dazu dann noch Kaffee, Kuchen und anderes. Ich glaube das würde sehr lustig werden.

Was macht für dich ein gutes Buch aus?

Ein gutes Buch muss mich fesseln und mich beschäftigen. Es muss mich dazu bringen, über bestimmte Dinge nachzudenken. Ansonsten habe ich nicht viele Ansprüche an ein gutes Buch.

Wenn du drei literarische Wünsche frei hättest, welche wären das?

Öhm, öhm, öhm, keine Ahnung.

Gibt es ein Buch in deinem Regal, auf das du besonders stolz bist?

Nein, ich muss dazu aber auch anmerken, dass ich gar kein Bücherregal habe. Meine Bücher liegen auf Stapeln, oder verstauben im Schrank. Ein eigenes Regal haben die Bücher nicht, obwohl sie es sich eigentlich verdient hätten.

Welche Geschichte sollte unbedingt noch geschrieben werden?

Es gibt an dieser Frage ein sehr großes Problem. Ich habe noch lange nicht alle Bücher gelesen, die es auf dieser Erde gibt. Und ich werde auch nicht alle Bücher lesen, die es auf dieser Erde gibt. Dazu fehlt mir einfach Lebenszeit und die kann man sich ja nicht erkaufen. Ich weiß gar, wie alt ich werden müsste, damit ich jedes einzelne Buch, welches es derzeit auf der Erde gibt, lesen könnte. Aber genau aus diesem Grund kann ich auch nicht sagen, welche Geschichte noch geschrieben werden sollte. Ich weiß ja nicht, welche Geschichte noch nicht geschrieben ist.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.