Welttag des Buches – Am 23.04.2011

Welttag des Buches – Am 23.04.2011

Am 23.04.1995 erblickte er das Licht der Welt, am 23.04.1996 wurde er dann das erste Mal in Deutschland gefeiert und am 23.04.2011 wird er 16. Jahre alt. Die Rede ist natürlich vom Welttag des Buches.

Dass der 23.04.2011 auf einen Samstag fällt, ist dabei sehr hilfreich. Denn so ist es möglich, dass ihr an möglichst vielen Aktionen teilnehmen könnt, welche an diesem Tag stattfinden.

So veranstaltet LovelyBooks zum Beispiel den ersten Lesemarathon am Welttag des Buches. Das Prinzip an sich ist nicht neu, denn LovelyBooks hat schon mehrfach einen Lesemarathon veranstaltet, nur eben noch nicht am Welttag des Buches. Der Lesemarathon beginnt am 23.04 um 00:01 und endet um 23:59. In dieser Zeit könnt ihr soviel lesen, wie ihr wollt, und sollt sogar darüber berichten. Fotos, Artikel, Geständnisse, alles ist möglich. Aber schaut euch das am besten einmal bei LovelyBooks selbst an.

Wer den Tag nicht alleine mit seinen Büchern verbringen möchte, sondern mit seinen Freunden und Bekannten dem Buch huldigen will, der kann sich auf eine der vielen Veranstaltungen begeben, welche am Welttag des Buches angeboten werden. Ich würde sie hier gerne alle auflisten, aber da der Welttag des Buches in ganz Deutschland gefeiert wird, ist das doch ein wenig viel. Deswegen hier der Verweis auf die Seite des Veranstalters, auf denen ihr die Veranstaltungen mit einer einfachen Suchfunktion finden könnt.

Eine Idee habe ich aber noch für euch. Nutzt den Welttag des Buches doch einmal, um euren kleinen Buchhändler in der Nähe zu besuchen. Trinkt mit ihm einen Kaffee, ladet ihn auf ein Stück Kuchen ein und lernt ihn einfach mal näher kennen, vielleicht versteckt sich dahinter ja eine ganz nette Person, bei der ihr öfter einmal euer Buch kaufen gehen wollt.

Was auch immer ihr macht, genießt den Welttag des Buches, gibt den Büchern eine Chance und vielleicht finden ja auch einige wieder zum Buch zurück, die derzeit eher keine Bücher in die Hand nehmen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.