Von der Amazon-Suche in die Bibliothek

Von der Amazon-Suche in die Bibliothek

Ich gehöre ja zu den Menschen, die sehr gerne Lesen, die aber nicht genügend Geld haben, um sich jedes Buch auch zu kaufen. Dementsprechend wächst auch meine Wunschliste bei Amazon immer weiter an, einen Rückgang gab es bisher nicht wirklich, obwohl ich dieses Jahr schon ein Buch von eben dieser Wunschliste geschenkt bekommen habe. Und zwar hat es mir der @RotFlorist geschenkt, was mich sehr gefreut hat. Aber deswegen schreibe ich eigentlich gar nicht.

Eigentlich schreibe ich, weil mir vorgestern aufgefallen ist, dass ich gerne auf Amazon nach neuen Büchern suche, die ich mir dann aus der Bibliothek ausleihe. Die Suche auf Amazon ist einfach schöner als die Suche der Bibliothek, sodass ich dort einfach mal nach Themen suchen kann, die mich gerade interessieren. Am Freitag suchte ich zum Beispiel nach „Flüchtlinge“ und fand einige interessante Bücher, die ich danach bei meiner Bibliothek online suchte. Das Schöne ist, dass ich diese dort auch gefunden habe, sodass ich mir die Bücher dort ausleihen kann, ohne dass ich sie kaufen muss.

Wie sieht es denn bei euch aus? Nutzt ihr auch die Amazon-Suche, um euch dann Bücher in der Bibliothek auszuleihen?

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.