Anders 1 von Wolfgang und Heike Hohlbein

Anders 1 von Wolfgang und Heike Hohlbein

Anders, das ist nicht nur der Titel des Buches, sondern auch der Name des Hauptdarstellers.

Anders ist (soll) ein Junge mit überdurchschnittlicher Inteligenz sein. Er geht auf ein Eliteinternat und verbringt dort fast seine gesamte Freizeit. Das Buch beginnt an dem Tag, wo Anders seinen Urlaub antritt und ein paar Tage mit seinen Vater verbringen will. Entwickeln tut sich eine Fantasy Saga die in einen fremden Land spielt. Seine Abenteuer beginnen nach einer Flugzeugentführung die mit einem Absturz in einer zerstörten Stadt endet. Hier wird Anderst mit seinen Begleiter nicht nur von Personen erwartet, die mit Waffen schießen, die es in seiner Zeit noch gar nicht gab, sondern auch von anderen, interessanten Lebewesen …..

Insgesamt umfasst die Anders Sage 4 Bände, wobei ich mir schon nach dem ersten Band nicht mehr sicher bin, den Rest zu lesen. Das Problem ist, dass Anders, obwohl er so Intelligent sein soll, einen Fehler nach dem anderen macht und sich nicht nur selber, sondern auch die anderen Personen andauernt in Gefahr bringt.

Anders ist eine Fantasy Reihe, die wohl eher für Jugendliche, nicht aber für Erwachsene geschrieben wurde und wohl eher als leichte Kost und nicht als anspruchsvolles Buch zu verstehen ist.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.