Mein zerbrochenes Fenster ;-)

Mein zerbrochenes Fenster ;-)

Amazon-Partnerlink - Das zerbrochene FensterWas macht man eigentlich, wenn man nach Hause kommt, und neben einem zerbrochenen Fenster einen Briefumschlag vorfindet? Man öffnet den Briefumschlag, schaut, was drin ist und ignoriert das zerbrochene Fenster, oder würdet ihr das anders machen?

Naja, auf jeden Fall habe ich diesen Briefumschlag geöffnet und drin war eine Speicherkarte, mit einer Audio-Datei und noch ein paar andere Dinge. Die anderen Dinge waren natürlich erst einmal uninteressant, aber die Audio-Datei war mir natürlich wichtig, was mag diese wohl enthalten, von wem mag sie wohl kommen? Nun, es ist ein Ausschnitt aus einem Tagebuch, aber hört am besten selbst:

Na, wurde eurer Interesse geweckt? Nun dann schaut euch doch einmal auf dieser Webseite hier um. Es handelt sich hierbei um das neue Buch von Zoe Beck, welches den Titel „Das zerbrochene Fenster“ hat.

Achso, mein Fenster war natürlich nicht zerbrochen. Der Brief steckte ganz normal im Briefkasten, aber hättet ihr dann weiter gelesen?

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.